Kunst

Kunsterlebnisse in Ribe und Südwestjütland, Dänemark

Ribe Kunstmuseum

Ribe Kunstmuseum - Ribe, Dänemark

Das Gemälde auf der rechten Seite zeigt Michael Ancher - Kindstaufe in Skagens Kirche

Das Kunstmuseum in Ribe besitzt eine einzigartige Reihe dänischer Kunst, von 1750 bis 1950.
Die Werke von Klassizismus des  Goldenen Zeitalters in Dänemark, Skagen-Maler bis zum modernen Durchbruch, Symbolismus und der frühen Modernismus.
Unter andrem können verschiedene von CW Eckersberg, Jens Juel, NA Abildgaard, J. Th. Lundbye, Martinus Rørbye, Christen Købke, Kristian Zarhtmann, LA Ring, PS Krøyer, Anna und Michael Ancher, Vilhelm Hammershøi, JF Willumsen, Johan Rohde, Olivia Holm Moller und William Lundström gesehen werden.
Die Ribe-Sammlung wird in einer wunderschönen Umgebung, einer schönen Villa, aus dem Jahr 1864 präsentiert.
In dem wunderschönen Museumsgarten, der neben dem Ribe Fluss liegt, steht eine Gartenmauer, die von dem Künstler Per Kirkeby gestaltet wurde.
Neben Werken der Ribe Sammlung, erscheinen jährlich 2-3 Sonderausstellungen.
Siehe Öffnungszeiten und Sonderausstellungen im Ribe Kunstmuseum unter: Museen und Erlebniszentren

Dom zu Ribe & Carl Henning Pedersen

Ribe Dom - Carl Henning Pedersen

Ribes 2-Sterne-Michelin Attraktion, Ribe Dom dekoriert mit Cobra Künstler Carl Henning Pedersen. Seit 1987 ist die Apsis (die Rundung hinter dem Altar) ausgefüllt mit seinen farbfreudigen Kalkmalereien, Mosaiken und Glasmosaiken. Phantasiefiguren, Menschen, Pferde, Sterne und Schiffe füllen den Raum. Das Tageslicht, welches durch die Glasmosaiken fällt, vermittelt dem Betrachter ständig neue Eindrücke.
Die Wandmalereien. Die ockergelben, braunen und blauen Kalkmalereien in zwei Bändern an der Spitze der Gewölbe für den Chor. In dem unteren Teil kann man das blaue Pferd der Träume, männliche und weibliche Figuren, Sterne, die Schale des Lebens und eine blaues Segel sehen. Auf der linken Seite vom blauen Pferd der Träume, erkennt man einen aufrechten und einen stürzenden Menschen unter einem Stern. Werden hier die menschliche Höhen und Tiefen im Leben angedeutet?

Glasmosaik Fenster. Die gleichen Motive wiederholen sich in den 5 Glasmosaik Fenstern der Apsis, jedoch ändern sich hier Laufe des Tages die Farben, je nach Tageslicht. Am schönsten sind die Fenster, wenn das Tageslicht die Farben erweckt.
Mosaik Bilder in der Wölbung. Die 7 Mosaikbilder stellen die alttestamentlichen Episoden oder Symbole aus den Toren des Himmels bis zum Licht des Lebens dar.
Auch hier har Carl Henning Pedersen Mosaikkernes Fähigkeit, das reflektierende Licht, genutzt.

Mosaikkernes Titel von links: Das Tor zum Himmel, der Kelch des Lebens, Elias Himmelfahrt, Jakobs Traum von der Himmelsleiter, nach der Sintflut, Familiens Nachfolger und Licht des Himmels.
Um mehr über Ribe Dom zu lernen, lesen Sie hier: Dom zu Ribe

Allerdings sollte noch genannt werden, dass die beiden Ölgemälden aus der Zeit vor der Reformation stammen, die auf den Säulen im Kirchenschiff zu sehen sind. Die eine stellt die Jungfrau Maria mit dem Jesuskind dar,  und den andere Aposteln Bartholomäus und Andrew (ca. 1530).
Quelle: Carl Henning Pedersen in Ribe Cathedral, Ribe Tourist

Hjerting Kirche. Robert Jacobsen

Robert Jacobsen. Hjerting Kirche
Robert Jacobsen. "Puppen", Hjerting Kirche, Esbjerg

Robert Jacobsen beendet als 80-Jähriger im Jahr 1992 die Altarwand in der Hjerting Kirche in Esbjerg. Er hat ein einzigartiges Stück der religiösen Kunst geschaffen. Die Arbeit wurde beendet nur ein Jahr, vor seinem Tod.
Auf der gekrümmten Chor-Wand hat er insgesamt 17 Figuren in vergoldetem Metall und verschiedenen Größen, einschließlich einer Christusfigur, gestaltet. Die Figuren sind aus Schrott hergestellt, den Robert Jacobsen von den Fischern am Hafen gekauft hat.
Die Figuren sind typisch für Robert Jacobsen Kunst Produktion, die er als "Puppen" bezeichnete. Inspiriert von afrikanischen und mexikanischen Skulpturen.
Motive aus dem Alten Testament, stellte Robert Jacobsen auf der linken Seite der Figur des Christus, die Motive des Neuen Testaments auf der rechten Seite der Figur des Christus.
Damit ist Christus der Mittelpunkt dieser Chor-Wand.
Auf der linken Seite ist Adam und Eva durch den Baum der Erkenntnis, ein Paar von Cherubinen und Engel, in Form einem schwebenden Astronauten. An Christus ausgebreiteten Armen stehen Maria und Johannes. Auf der rechten Seite der Figur der Christusfigur, geht Christus auf dem Wasser, links von ihm Peter, der menschliche Fischer mit seinem Netz und auf der rechten Seite ein Fischer mit Netzen und Dorsch. Darüber liegen die Sonne und der Nordstern.
Der Taufstein, Glasmalereien und Kronleuchter sind auch von Robert Jacobsen gestaltet.
Das Taufbecken ist aus Messing angefertigt. Die 3 eingravierten Fische sind ein Symbol für die Dreifaltigkeit, Vater, Sohn und Heiligen Geist, aber Robert Jacobsen benannte als Scherz diese Fisch als "Hjerting Lachs".
2 abstrakte Glasmalereien sind über den Türen der Kirche. Diese Glasmalereien sollen Farben und Lichter von Himmel und das Meer, die Wolken und den Regen von Ho Bucht wiedergeben.
3 weitere runde Glasmalereien befinden sich in der Vorhalle. Darstellung mit dem Thema Ostern und die gelbe Farbe als wichtigstes Element.
Kerzenhalter sind aus den Minen geformt, die die Fischer nach dem Zweiten Weltkrieg fanden, und ist eine Erinnerung an die verstorbene Fischer.
Quellen: Hjerting Kirche und Historischer Atlas

Svend Wiig Hansen: Der Mensch am Meer - Esbjerg

Svend Wiig Hansen: Der Mensch am Meer. Esbjerg, Dänemark

Svend Wiig Hansen: Der Mensch am Meer. Esbjerg, Dänemark

Sædding Strand in Esbjerg kann man das Kunstwerk vom Bildhauer, Maler und Grafiker Svend Wiig Hansen Artwork betrachten: Der Mensch am Meer („Mennesket ved havet“).
Die vier großen weißen Skulpturen, im Volksmund benannt als: "Die vier weißen Männer".
Die 9-Meter hohen Figuren blicken über das Meer und symbolisieren die reine unverfälschte menschliche Begegnung mit der Natur, Himmel, Erde und Meer.
Die Skulptur wurde im Jahr 1995 anlässlich des Esbjerg Gemeinde 1oo Jubiläum in 1994 vorgestellt und ist heute eine der Hauptattraktionen für Esbjerg.
Es wird gesagt, dass einer der Arbeiter, der am Bau der Statuen geholfen hatte, überrascht bei dem Künstler Svend Wiig Hansen nachfragte, warum einer der Statuen nur vier 4 Zehen hat. Er antwortete, dass der Grund einfach ist, man sollte einfach etwas haben, worüber man sich wundern musste. Der Ausgleich kam auf der anderen Statue mit ganzen sechs Zehen, kommentierte Künstler, - insgesamt 10 Zehen. Die sogenannte künstlerische Freiheit.
Quelle: Kulturarv.dk und visitesbjerg

Meine Ribe und Wattenmeer. Fotoausstellung in dem Danhostel Ribe

Fotoausstellung in dem Danhostel Ribe. Ribe, Dänemark

Fotoausstellung in dem Danhostel Ribe. Gudrun Rishede: "Meine Ribe und Wattenmeer"

Im Danhostel Ribe kann die Fotoausstellung, "Mein Ribe und Wattenmeer", von Gudrun Rishede fotografiert, betrachtet werden. Die Ausstellung besteht aus ca. 60 Fotos auf Leinwand. Die Motive sind von Ribe und Wattenmeer, und sind mit einem Augenzwinkern und einer großen Liebe für die Gegend und ihrer Bewohner fotografiert.
Für die Familien- und Jugendherberge ist dies ein Weg, um Ribe und Nationalpark Wattenmeer ins Haus einzuladen, und wir hoffen, dass diese Bilder unsere Gäste begeistern und zu einem Spaziergang zu inspirieren.
 

Künstler, Galerien und Skulpturen in Ribe

Interessieren Sie sich für Kunst wäre es eine gute Idee, eine Erlebnisrundgang durch Galerien und Kunsthandwerkern in Ribe zu unternehmen . Hier finden Sie alles von der Malerei zur Bildhauerei, Töpferei, Weberei, Fotografie und Glaskunst.
Ribe ist auch mit vielen Denkmäler und Skulpturen in Straßen und Parks verziert. In Ribe
Kunst Museum können Sie eine Broschüre, mit einer Führung von 24 ausgewählten, kaufen.

Kunstrunde Südwestjütland. Kunsturlaub zu Ostern in Dänemark. Ribe

Kunstrunde Südwestjütland - Kunsturlaub zu Ostern in Dänemark

Kunstrunde Südwestjütland zu Ostern.
Wenn Sie Kunst in Südwestjütland betrachten möchten, ist "Kunstrunde Südwestjütland" eine gute Wahl. Etwa 100 Ateliers, Galerien und Museen in Südwestjütland von der Stadt Nr. Nebel im Norden bis Tonder (Tønder) im Süden sind zu Ostern geöffnet. An der Rezeption erhalten Sie kostenfreie Broschüren.

 

Andere Kunsterlebnisse

- Mit einem Auto oder Bus:

  • Esbjerg Kunstmuseum mit einem der landesweit besten Sammlungen moderner Kunst um 1920 bis heute
  • Varde Museum mit Kunstwerken des Fantasy-Künstlers Otto Frello
  • Vejen Kunst Museum mit einer einzigartigen Sammlung der dänischen Symbolik aus der Zeit um das Ende des 19. Jahrhunderts und Kunstwerke von dem Bildhauer und Keramiker Niels Hansen Jacobsen
  • Emil Nolde - in Nolde Stiftung Seebüll ist die größte Sammlung seiner Ölbilder und Aquarelle (ungemalte Bilder). Nehmen Sie sich etwas Zeit, um den schönen Garten zu sehen
  • Carl-Henning Pedersen & Else Alfelts Museum in Herning
  • Trapholt in Kolding

© Danhostel Ribe Jugendherberge. Text und Fotos können nicht auf andere Websites kopiert werden - aber Sie sind herzlich willkommen, Kunst oder Danhostel Ribe zu verlinken
 

Carl Henning Pedersen. Mosaik
Robert Jacobsen. Hjerting Kirche
Frello Ausstellung im Varde Museum
Der Garten der Emil-Nolde-Stiftung. Seebüll

Reservation

-
+
-
+

Online Zahlung